Willkommen bei Astrodrom.
NewSpace. News. Insights. Jobs.

Wir stellen hohe Ansprüche an die Qualität aller veröffentlichten Nachrichten, Interviews und Berichte. Um dies zu gewährleisten, investieren wir viel in die Recherche, Überprüfung und journalistische Aufbereitung unserer Artikel. Mit etwas Hilfe könnten wir noch mehr Inhalte über die Entwicklungen im deutschen und europäischen NewSpace veröffentlichen. Langer Rede kurzer Sinn: Um unseren Service weiter zu verbessern und ihn ohne Paywall anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Do, 22.09.2022 - 09:02 (Europe/Berlin) 11 Mal angesehen
Reflex Aerospace

Der IAC (International Astronautical Congress) ist traditionell weit mehr als ein jährliches Treffen von Raumfahrtunternehmen. Immer wieder wird die große Bühne genutzt, um neue Ideen und Kooperationen vorzustellen. So haben auf der diesjährigen Ausgabe in Paris auch die beiden deutschen NewSpace-Unternehmen Reflex Aerospace und HPS High Performance Space Structure Systems ihre Zusammenarbeit verkündet.

Do, 15.09.2022 - 10:03 (Europe/Berlin) 136 Mal angesehen
Astrodrom

Morpheus Space revolutioniert vor allem mit seinen Antriebssystemen die Raumfahrtbranche. Wie das Dresdner Unternehmen am Mittwoch bekannt gab, sicherte es sich in einer Series A-Finanzierungsrunde 28 Millionen US-Dollar. Investiert werden soll in das Wachstum des Unternehmens – und in eine neue Fabrik in Dresden.

Sa, 06.08.2022 - 10:48 (Europe/Berlin) 11 Mal angesehen
HPS High Perfomance Structure Systems GmbH

Mit den Satelliten-Bremssegeln von HPS soll das De-Orbiting um den Faktor 20 beschleunigt werden. Für Cubesats und große Satelliten haben sich die Systeme mit ADEO N sowie ADEO L bereits bewährt. Mit ADEO M sollen nun auch Satelliten mittlerer Größe mit dieser passiven Technologie ausgestattet werden können. Zur Weiterentwicklung sicherte sich HPS eine Finanzierung in Höhe von 2,4 Millionen Euro.

In case you missed this great #NewSpace News: @reflexaerospace and @HPS_GmbH signed MoU for less space debris at International Astronautical Congress #IAC2022 in Paris. 🚀🛰️
Read more in 🇩🇪&🇺🇸on our website. https://astrodrom.com/en/spacenews/reflex-aerospace-and-hps-sign-mou-to-avoid-space-debris/

Finally it's done: From now on our website "shines" in a new (dark) look. 🚀 There are also some improvements, among others a brand new search function. ;) Have fun surfing https://astrodrom.com and don't hesitate to give us feedback! #teamSpace

Fr, 05.08.2022 - 10:44 (Europe/Berlin) 20 Mal angesehen
LiveEO

Das Berliner Start-up LiveEO sichert sich in einer Investitionsrunde 19 Millionen Euro. Laut Unternehmensangaben ist dies eines der größten Investments in Europa im Bereich der Erdbeobachtung. Was gut für LiveEO ist, ist für den Umgang mit den Folgen des Klimawandels von elementarer Bedeutung.

Mi, 03.08.2022 - 10:45 (Europe/Berlin) 13 Mal angesehen
ESA / POLARIS Raumflugzeuge

POLARIS Raumflugzeuge entwickelt unter dem Projektnamen "Rapid Deployable Reconnaissance System" ein Raumflugzeug. Für den auf den Namen Athena getauften Demonstrator liegt nun die Betriebsgenehmigung vor.

Di, 02.08.2022 - 10:50 (Europe/Berlin) 54 Mal angesehen
Astrodrom (Rendering)

Unter Raumfahrtfans hat sich LEGO® längst einen festen Platz gesichert. Nun lässt sich auch der Microlauncher RFA One der Rocket Factory Augsburg in den Maßstäben 1:42 und 1:110 nachbauen. Für die Modelle verantwortlich zeichnet Emil Romano, der bereits zahlreiche Raketen aus LEGO®-Steinen entworfen hat.

Mo, 01.08.2022 - 10:49 (Europe/Berlin) 54 Mal angesehen
yuri

Das in Meckenbeuren am Bodensee ansässige Unternehmen yuri hat sich zum Ziel gesetzt, "Forschung und kommerzielle Anwendungen in der Mikrogravitation zu ermöglichen und auszubauen". Auf der Erfolgsliste stehen bereits Missionen auf der ISS, die auch den deutschen Astronauten Matthias Maurer beeindruckt haben. Investitionen in Millionenhöhe und Vereinbarungen mit anderen Unternehmen sollen nun dabei helfen, mit dem "Science Taxi" den nächsten Schritt in der Firmengeschichte zu gehen.

Mi, 27.07.2022 - 10:47 (Europe/Berlin) 53 Mal angesehen
HyImpulse Technologies GmbH

Bereits im März 2022 unterzeichneten HyImpulse und In Orbit Aerospace ein Launch Service Agreement. Darin wurde vereinbart, dass der Mikrolauncher SL1 des Unternehmens aus Neuenstadt am Kocher (Baden-Württemberg) das Full-Scale-Modell von In Orbit Aerospace ins All bringt. Wie nun bekannt wurde, startet die unbemannte, wiederverwendbare Raumkapsel des US-amerikanischen Unternehmens als Nutzlast beim Erstflug.

Do, 21.07.2022 - 16:12 (Europe/Berlin) 126 Mal angesehen
Isar Aerospace

Bislang erfolgten von Kourou (Französisch-Guayana) aus in erster Linie die Starts der Ariane. Ab dem Jahr 2024 soll nun auch der Microlauncher Spektrum des Münchner Unternehmens Isar Aerospace von dort aus ins All fliegen.

Older News