ESA beauftragt Mynaric mit Untersuchung für Breitband-Intersatellitenverbindungen

Mynaric hat von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) den Auftrag erhalten, ein komplettes optisches Kommunikationssystem zu analysieren, zu entwerfen, zu bauen und in einem Labormodell zu testen. Dieses soll in der Lage sein, Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 1 Terabit pro Sekunde (Tbps) zu erreichen.

Wie das Unternehmen mitteilt, unterstreiche Mynaric mit diesem Projekt seinen Fokus auf Innovation und dessen Mission, einen lückenlos vernetzten Planeten zu schaffen. “Im Rahmen unserer Produktentwicklungs-Roadmap revolutionieren unsere Ingenieure und Produktentwicklungsteams die Branche und schöpfen das Potenzial optischer Kommunikationssysteme voll aus”, so Bulent Altan, CEO von Mynaric.

Wir sind in der Lage, die Theorie durch gründliche Planung, Entwicklung und Tests in die Realität umzusetzen. Die Arbeit, die wir heute leisten, um die Datengeschwindigkeiten zu erhöhen, wird dazu beitragen, die Konnektivität nicht nur in Europa, sondern auf dem gesamten Planeten voranzutreiben.

Bulent Altan, CEO Mynaric

Zuschlag im Rahmen der ESA-Programme ScyLight und HydRON

© ESA

Mynaric erhielt den Zuschlag im Rahmen einer offenen Ausschreibung. Das Projekt mit dem Namen Pegasus wird im Rahmen des ESA-Programms ScyLight durchgeführt, welches die Erforschung, Entwicklung und Weiterentwicklung optischer Kommunikationstechnologien unterstützt und darüber hinaus Flugmöglichkeiten für die Verifizierung im Orbit bietet. Im Rahmen des ESA-Programms “High Throughput Optical Network” (HydRON) wird zudem ein weltraumtaugliches optisches Netzwerk geschaffen, das auch an entlegenen Orten eine Verbindung ermöglicht.

Bis zu 1.000 Gbit/s – Highspeed im Orbit

Der Vorteil der Einrichtung von Backhaul-Verbindungen mit Terabit-Geschwindigkeit im Weltraum besteht darin, dass die Konstellationen die gleichen ultrahohen Geschwindigkeiten wie bodengestützte Netze bieten können. Mit Backhaul (englisch Rücktransport) bezeichnet man die Anbindung eines vorgelagerten, meist hierarchisch untergeordneten Netzknotens an einen zentralen Netzknoten. Ein bekanntes Beispiel dafür ist WLAN, das zur vollen Funktionsfähigkeit seinerseits ans Internet angeschlossen sein muss. Die Verlagerung von Terabit-Bandbreiten (1 Terabit = 1000 Gigabit) in den LEO (Low Earth Orbit, niedriger Erdorbit), MEO (Medium Earth Orbit, mittlere Erdumlaufbahn) und GEO (Geostationärer Orbit) bietet eine Alternative für industrielle und kommerzielle Anwendungen, für die die derzeitigen Geschwindigkeiten nicht ausreichen. Die Bereitstellung dieser Bandbreiten im Weltraum soll zudem sicherstellen, dass kommerzielle Branchen und Anwendungen nicht von bodengestützten Kommunikationsnetzwerken abhängig sind, welche durch Naturkatastrophen oder andere Störungen gefährdet werden.

Skalierbares Kommunikationsterminal: CONDOR Mk3

© Mynaric

Im August 2021 brachte Mynaric sein optisches Kommunikationsterminal CONDOR Mk3 auf den Markt, welches auf Kunden- und Marktanforderungen basiert. Entscheidend für den Markteintritt war dessen Skalierbarkeit in Bezug auf Geschwindigkeit und Produktion. Mit konfigurierbaren Datenraten zwischen 100 Mbit/s und 100 Gbit/s gewährleistet das Terminal sowohl standardisierte Kompatibilität als auch höhere Geschwindigkeiten für unterschiedliche Anwendungen.


via Mynaric, ESA

Header Image Credit: © HydRON optical communication for broadband in space
Written by M. Weissflog
Bisher 85 Mal gelesen
Schön zu lesender Artikel? Einfach zu unterstützendes Projekt!

| Space News | Mo, 28.11.2022 - 21:23 (Europe/Berlin) | 4 views

Mynaric liefert HAWK-Terminals an neuen kommerziellen Energiekunden in den USA

Full story
| Space News | Do, 12.05.2022 - 20:18 (Europe/Berlin) | 213 views

Mynaric schickt Laserterminal CONDOR zur ISS

Full story
| Space News | Mo, 21.03.2022 - 22:26 (Europe/Berlin) | 52 views

Mynaric kündigt Business-Update an und erhält 36 Mio. US$-Auftrag

Full story
| Space News | Mi, 15.12.2021 - 17:28 (Europe/Berlin) | 110 views

Mynaric mit “Pioneer Space Business Award of the Year 2021” ausgezeichnet

Full story
| Space News | Mo, 13.12.2021 - 23:38 (Europe/Berlin) | 251 views

Raumfahrtkonsortium baut europäisches Satellitennetzwerk auf

Mehr über UN:IO
| Space News | Do, 02.12.2021 - 17:41 (Europe/Berlin) | 249 views

NewSpace-Initiative gegründet

Mehr zur NewSpace-Initiative
| Space News | Mi, 06.10.2021 - 11:57 (Europe/Berlin) | 112 views

Mynaric holt Hans Königsmann in den Aufsichtsrat

Full story
| Space News | Mi, 25.08.2021 - 15:21 (Europe/Berlin) | 246 views

Mynaric stellt CONDOR Mk3 vor

Full story
| Space News | Do, 15.07.2021 - 15:28 (Europe/Berlin) | 83 views

NewSpace HR Slam bei SpaceBrewery #10

Full story
| Space News | Di, 15.06.2021 - 17:47 (Europe/Berlin) | 64 views

Konsortium für europäisches Satellitennetzwerk

Full story
| Space News | Mi, 07.04.2021 - 12:27 (Europe/Berlin) | 28 views

Mynaric stellt Geschäftsbericht für 2020 vor

Full story